It´s my life Bro!
It´s my life Bro!



It´s my life Bro!

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/oneofamillion

Gratis bloggen bei
myblog.de





Auf die Tanzfläche mit Endorphineausstoß!!!

Guten Morgen !

Gestern war ich auf einem Konzert von Karate Andi :D dem Großteil der Menscheid sagt dieser Name wahrscheinlich nichts aber egal! Es war Super ! Der Titel war so zu sagen Programm ich war einfach Happy. Geile Musik coole Leute top Location, was will man mehr?!?

Ich war kürzlich auf einem anderen Konzert und da war einfach kaum Stimmung. Ich war doch etwas enttäuscht aber Karate Andi war richtig gut. Hat einfach Spaß gemacht und ich habe mich wohl gefühlt,ich habe sogar wirklich über nichts nachgedacht während des Konzerts.       

 Das tat wirklich gut weil die Woche war ja leider nicht ganz so toll bisher und ich muss in 3 Tagen wieder arbeiten das bereitet mir jetzt schon Magenkrämpfe ich habe so gehofft das ich noch im Urlaub was anderes finde...aber gut die Suche geht weiter. Aber ich will jetzt grade auch nicht über Arbeit schreiben. Zumindest hatte ich gestern mal wieder richtig Spaß und noch hab ich ja schließslich auch Urlaub. 

Solche Abende wie heute, errinert mich meistens auch ein bisschen an die 1te MayDay damals war ich mit meiner besten Freundin da wir waren beide das 1te mal da und haben richtig viel Spaß gehabt. Woir haben fast die ganze Nacht getanz und getanzt und es war einfach stressfrei und problemlos. Auch die MayDay letztes Jahr war für mich richtig gut weil es mir zu der Zeit auch nicht so gut ging, in der Nacht war es egal ich habe einfach getanz. Meine beste Freundin war auch wieder dabei. Ich mag es einfach wenn man sich so zu sagen frei Tanzt und es wirklich schafft mal für ein paar Stunden wirklich los zu lassen, im hier und jetzt zu Leben und einfach einen Fick drauf zu geben was um einen herrum schwirrt. Einfach nur ich die Tanzfläche, die Musik und die gute Stimmung.  

  Jedenfalls ein großes Danke an Karate Andi für den schönen Gedankenfreien Abend!!!                      

30.1.16 09:42


Ja ich bin wütend und das darf ich auch sein !

Guten Abend !

Nach dem ich gestern quasi den ganzen Tag damit beschäftigt war die neuen Information bezüglich meines Ex-Freundes für mich zu ordnen sind mir ein paar Dinge klar geworden.

Im Vorfeld habe ich es nicht geschafft mich mit dem Thema zu beschäftigen. Denn entweder ich habe sofort Tränen in den Augen gehabt, oder die Wut in mir baute sich auf und verknotete direkt meinen Magen.

Gestern kam es dann alles an die Oberfläche und ich habe mir viele Gedanken gemacht. Ich hatte da die ganze Zeit einen Satz im Kopf..."Versuch dich für ihn zu freuen."

Dieser Satz war eigendlich nur daher gesagt von einer Person die weder die Vorgeschichte kennt noch mich besonders gut. Aber ich habe dennoch viel darüber nachgedacht weil er wie eine Leuchtreklame immer wieder in meinem Kopf erschien.

Ja diese Person hat Recht, ich sollte Größe beweisen, mich für ihn freuen. Aber ich will ehrlich sein...Das kann ich einfach noch nicht. Bin ich deshalb gemein ??? Nein ! Ja klar zeigt man damit Größe aber es währe gelogen und geheuchelt deshalb bin ich einfach erlich und sage: "Nein ich freue mich nicht für Ihn!!!!!!" 

Er hat mir verdammt weh getan, er hat mich enttäuscht, und auf eine Art und Weise verraten. 

Warum soll ich mich dann jetzt freuen das er jetzt Spaß mit einer anderen hat. 

Für mich persöhnlich habe ich beschlossen ich darf ruhig Böse auf ihn sein und wütend und sauer und enttäuscht und das ich zugebe verletzt zu sein und traurig und enttäuscht  bedeutet auch Größe zu zeigen und vor allem anderen bedeutet das ehrlich zu sein.

 

In diesem Sinne Over and Out 

 

26.9.16 18:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung